Über uns

Philosophie

Der Nutzen unserer Kunden steht bei uns im Focus unserer Arbeiten und Bemühungen. Wir stehen dafür, das Wort Kundennutzen nicht nur als Wort, sondern als Aufruf für unser gemeinsames Handeln zu verstehen. Wir sind der Sachwalter unserer Kunden, technisch und ökonomisch. Im Planungsprozess und in der späteren Phase der Ausführung verstehen wir uns als Teil des Teams und des Prozesses unserer Kunden. Für die optimale und effektive Ausgestaltung unserer Planungsprozesses und unserer Organisation investieren wir in neue Technologien und Planungstools. Damit wird eine Qualität erreicht die unseren Ansprüchen genügt.

Unsere wichtigste Ressource sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deren Qualifikation wird stetig ausgebaut und den sich entwickelnden Bedürfnissen des Marktes und unserer Kunden angepasst. Die Ausbildung und Förderung junger Menschen sind uns ein Bedürfnis und eine Notwendigkeit. Wir stehen für einen partizipativen Führungsstil, das Gespräch auf Augenhöhe, die Wertschätzung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Berücksichtigung der jeweiligen, individuellen Lebens- und Arbeitssituation unserer Teammitglieder.

Als Unternehmen verstehen wir uns als Teil der Gesellschaft und leisten unseren Beitrag über das notwendige Maß hinaus. Vor Ort in Pirna, in Löbau und in der Region engagieren wir uns, kulturell und sozial, mit den Starken und Leistungsträgern unserer Gesellschaft, für unsere Heimat, für unsere Region.


Historie

Das Ingenieurbüro IckrathLandMessner wurde am 01.06.1995 in Löbau gegründet.

Die Gründer waren: Herr Dipl.-Ing. (FH) Günter Ickrath, Herr Dipl.-Ing. (FH) Hartmut Land und Herr Dipl.-Ing. (FH) Wilfried Messner

Vom 01.09.2018 bis zum 31.12.2021 wurde das Ingenieurbüro von Herrn Hartmut Land allein geführt. Am 02.01.2022 wurden die Geschäfte vollständig über einen Asset-Deal von der ILM Ingenieure GmbH übernommen.

Herr Hartmut Land verblieb bei der ILM Ingenieure GmbH. Seit Januar 2022 verfügt das Unternehmen ILM Ingenieure GmbH über 2 Standorte, in Pirna (Dresden) und in Löbau. Damit ist das Unternehmen in der Lage in ganz Sachsen und darüber hinaus am Markt präsent zu sein.

Ab dem 02.01.2021 wurde auch das Portfolio des Ingenieurbüro IckrathLandMessner um den Teil Planung von mediengebundenen Infrastrukturanlagen erweitert.


Portfolio

Wir verstehen uns als Ingenieurdienstleister auf dem Gebiet der Elektrischen Energietechnik und der Mess-Steuer- und Regeltechnik. Im Focus unserer Planungen stehen dabei Elektroenergieanlagen im Nieder- und Mittelspannungsbereich (Erzeugung und Verteilung), Informations- und Datenanlagen, sowie Anlagen mediengebundener Infrastrukturanlagen. Wir sind dabei regional in ganz Sachsen, aber auch überregional tätig.

Wir bieten unsere Leistungen nach HOAI § 55, Technischen Ausrüstung, für die Anlagengruppen Starkstromanlagen, Fernmelde- und informationstechnische Anlagen, Automation von Ingenieurbauwerken, sowie nutzerspezifische Anlagen an. Ebenfalls ist eine freie Honorarvereinbarung für Planungsleistungen und für Dienstleistungen (z.B. Netzberechnungen) möglich. Für unsere Kunden bieten wir auch Leistungen im Sinne der „Leistungsphase 0“ an, das heißt, wir verfassen Aufgabenstellungen im Vorfeld von Planungsleistungen und ermitteln dazu erste Kosten. Dazu kommen Anlagenbewertungen, Netzanalysen, Aufstellung und Fortschreibung von E-MSR-Standards, Prüfungen von elektrischen Anlagen etc.

Mit unseren Ingenieurdienstleistungen wollen wir nicht nur das klassische Leistungsbild nach HOAI abdecken, sondern unseren Kunden umfassend zur Verfügung stehen.

Zu unseren Kunden zählen:
– Energieversorgungsunternehmen (Erzeugungs- und Netzunternehmen)
– Betreiber von elektrischen Energienetzen in der Industrie
– Produktions- und Industriebetriebe
– Infrastruktur-Ver- und Entsorgungsunternehmen
– Sozialeinrichtungen
– Bildungsträger
– Öffentliches Immobilien- und Baumanagement
– Öffentliche und Private Wohnungsbaugesellschaften
– Städte und Kommunen


Qualität in allen Bereichen

Qualität bedeutet für uns, aus jahrzehntelanger Erfahrung schöpfen zu können und unsere Planungsaktivitäten und Planungsarbeiten so auszurichten, dass nach der abgeschlossenen Planung die an der Umsetzung beteiligten Fachfirmen ohne Unsicherheit für alle Beteiligten ihr Werk erstellen können.

Qualität bedeutet für uns aber auch, dass von uns prognostizierte und dann eintretende Baukosten weitestgehend kongruent sind. Die Integrität und Qualität der von uns erstellten Projektunterlagen sollte sogenannte „Sowieso-Kosten“ vermeiden.